TYPO3 MULTISHOP
12.03.2017 | Braubach

Kulturform Braubach e.V. präsentiert

Kulturforum Braubach e.V. präsentiert

 'Shamrock Duo'

mit Rolf Henrici

 

 >> The Book of Kells  <<

 

 

Ein irischer Abend voll mittelalterlicher Mystik. Harfenklänge, historische Texte  irische Songs rund um das Evangeliar , das als 'The Book of Kells' in das Weltdokumentenerbe eingegangen ist. Im 8. Jahrhundert n.Chr. entstand die überreich mit keltischer Ornamentik ausgeschmückte Handschrift  auf der Hebrideninsel Iona. Das Original ist in Trinity College, Dublin, ausgestellt – jede Woche wird eine Seite weitergeblättert – ganz vorsichtig, denn das Werk ist auf echtes Pergament geschrieben bzw. gemalt.

 

 Bei dem Konzert in Braubach legt die Gruppe Shamrock mit Rolf Henrici ein Faksimile des Originals vor. Ein glanzvolles Kunstwerk der Buchkunst, in dem das Publikum in den Pausen selbst blättern darf – ganz vorsichtig, versteht sich, alles sehr selten, sehr  kunstvoll und auch nicht gerade billig zu haben.

Das Kulturforum Braubach ist stolz auf diese Veranstaltung, weil wir hier ein Kunstwerk präsentieren können aus Zeiten, in denen auch in unserer Region solche Werke entstanden, wenn auch nicht mit solch keltischer  künstlerischer Wucht, aber aus ähnlichem mystischem Hintergrund .

 

Der Kunsthistoriker,  Jupp Fuhs,  selbst Mitglied des Shamrock Duo's , spricht erläuternde Texte, die uns das Kunstwerk erschließen helfen, ebenso wie Hilde Fuhs, seine Duopartnerin auf der Harfe Melodien erklingen läßt, die uns in die Zeit und Orte der Entstehung hinein versetzen. Dazu wird eine Powerpointpräsentation eingespielt, um Hintergründe der Entstehung optisch zu vermitteln.

.

Mystische Stimmung, die wir durch die Magie des Zusammenwirkens all solcher Kulturtechniken erleben dürfen. Und das alles kurz vor dem St.Patrick's Day!

 

 Veranstaltung : Sontag 12. März, 17.00 Uhr; Braubach, Stadtmühle beim 'Weißen Schwanen'. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.              

 

                                                                                                          Jürgen Schöntges 2.Vorsitzender