TYPO3 MULTISHOP
22.01.2018 | Braubach

Rheintaler

Rheintaler: eigene Währung am Rhein

 

„Rheintaler“ sind hochwertige Medaillen aus Neusilber, auf denen verschiedene Motive vom Rhein dargestellt sind. Er versteht sich gleichzeitig als Netzwerk an Rhein und Ahr. Es gibt Serien wie „Burgen und Schlösser“, „Berühmte Persönlichkeiten“ sowie „Kirchen und Kathedralen“. 

 

Inzwischen gibt es 66 verschiedene Motive und über 170 Partnerbetriebe, die kostenlose Mehrleistungen, Preisnachlässe oder sympathische Extras bieten. Der Rheintaler eignet sich so zum Sammeln, Sparen und Verschenken.

 

Der Taler, eignet sich besonders gut als nettes Geschenk oder als Erinnerung an eine schöne Zeit am Rhein.

 

Mit dem Taler erhalten Sie bei zahlreichen  Museen, Burgen, Schifffahrtsgesellschaften sowie Hotels und Restaurants Vergünstigungen, ermäßigte Eintrittspreise und / oder kostenlose Mehrleistungen. Welches Motiv Sie dabei vorzeigen, ist unerheblich. So sparen Sie z. B. 20 % bei einer Rheintour mit der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt,

30 % bei einem Besuch im SeaLife in Königswinter oder nehmen kostenlos an einer Stadtführung durch Koblenz teil.

 

Der Rheintaler mit den Motiven der Marksburg, Loreley-Felsen, Deutsches Eck und Kölner Dom erhalten Sie in der Tourist-Information Braubach,

Tel. 02627 / 976001 zum Preis von 12,90 €. Dazu gibt es eine aktuelle Broschüre, in der alle Vergünstigungen und Netzwerkpartner aufgelistet sind. Weitere Informationen unter www.rhein-taler.de