TYPO3 MULTISHOP
13.09.2019 | Braubach

Traditionelles Winzerfest

Braubach feiert Winzerfest

 

Traditionell am ersten Oktoberwochenende feiert Braubach sein Winzerfest.

 

Eröffnet wird das Fest am Freitag, 04. Oktober 2019 ab 18.00 Uhr. Musikalisch stimmen die Band „Intakt“ auf der Bühne Marktplatz und Alleinunterhalter „JL Music“ auf der Bühne Obermarktstraße ein.

Weinstände bieten von der Obermarktstraße bis zum Marktplatz ihre besten Tropfen an. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Speisenangebot vom Bauernfladen bis zur klassischen Bratwurst.

Erstmals wird in diesem Jahr die Kirmes in den Rheinanlagen stattfinden, mit Fahrgeschäften und Ständen, die für das leibliche Wohl sorgen.

Wer am Samstag, vor dem Besuch des Festes die Stadt Braubach näher kennenlernen möchte, kann dies ab 14 Uhr bei einer einstündigen Stadtführung.  

Ab 17:00 Uhr stimmt die Kapelle „Concordia Rhens“ auf den Abend ein.  Ab 19.30 Uhr zieht der Fackelzug durch die Stadt, begleitet von der neuen Weinkönigin mit ihren Weinprinzessinnen sowie Bacchus Bastian I. mit seinen Bacchantinnen und Mundschenk. Stadtbürgermeister Joachim Müller wird den Stadtschlüssel obligatorisch an Bacchus Bacchus abtreten, der bis zum Winzerfest-Montag in der Stadt das Sagen hat.

 

Auf dem Marktplatz sorgt die Band „Be to Be“ für gute Stimmung. In der Obermarktstraße, bei den Einheimischen besser bekannt unter der „Pump“, spielt Klaus Lempart.

 

Der Winzerfest-Sonntag beginnt um 10.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst.

Danach spielt der Musikverein Niederwerth 1922 e.V. ab 11.00 Uhr zum Frühschoppenkonzert.     Ab 14.00 Uhr startet der Festzug mit Wagen und Fußgruppen. Party-Stimmung garantieren ab 16.00 Uhr die Band „Discover“ auf dem Marktplatz und JL Music in der Obermarktstraße. Immer wieder mit dabei auch Fritz Haas mit seinem Akkordeon.

 

Am Winzerfest-Montag stehen nachmittags die kleinen Gäste im Mittelpunkt. „Poly Popcorn Zirkuskind“ spielt ab 15:00 Uhr auf dem Marktplatz.  

Mit Spannung erwartet wird danach die beliebte Bacchus-Rallye.  Dabei wird über einen Parcours mit Hindernissen ein Weinfass gerollt. Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind hier gefragt. Der Wettkampf wird nach Altersklassen getrennt ausgetragen und beginnt um 18.00 Uhr.

Der letzte Abend wird erfahrungsgemäß nochmal ausgiebig gefeiert. Mit der Band „Benny & friends auf dem Marktplatz und Klaus Lempart auf der Pump dürfte dies nicht schwer fallen.