TYPO3 MULTISHOP
15.06.2020 | Braubach

Winzerfest 2020 wird abgesagt

Braubacher Winzerfest wird abgesagt

 

 

Die Corona-Pandemie hat uns alle im Griff. Unser Alltag ist geprägt von Abstand halten, Hygienevorschriften, das Tragen von Alltagsmasken und Kontaktbeschränkungen.

 

Unter diesen Bedingungen ist die Durchführung von Veranstaltungen kaum denkbar.

Derzeit sind Großveranstaltungen bis 31.08.2020 untersagt. Wie es danach weiter geht,

kann niemand sagen.

 

Eine Planung des Braubacher Winzerfestes ist unter den gegebenen Umständen nahezu unmöglich. Verträge mit Musikkapellen und Bands können nicht vereinbart werden, die Unsicherheit in der Krise wirkt sich auf die Unterstützung durch Sponsoren aus.

Außerdem lebt ein Winzerfest von Geselligkeit und Ausgelassenheit. Unter den gegebenen Umständen ist dies schwer vorstellbar.

 

Der Stadtrat hat daher in der Sitzung vom 20.05.2020 den Beschluss gefasst, das diesjährige Winzerfest abzusagen.

Der Rat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht, betrifft es doch das größte und beliebteste Fest im Braubacher Veranstaltungskalender. Aber solange die Corona-Pandemie nicht vorbei ist, steht die Stadt als Veranstalter in der Verantwortung. Die Eindämmung des Coronavirus und der Schutz der Menschen haben hier oberste Priorität.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Joachim Müller

Stadtbürgermeister