TYPO3 MULTISHOP

Ehrenbürger

Heinrich Schlusnus (1888-1952)

Der Kammersänger Heinrich Schlusnus wurde am 06.08.1888 in Braubach geboren und war als Bariton einer der bedeutendsten Vertreter vor allem des deutschen Liedes. Nach langjährigen Erfolgen auf den Opernbühnen der Welt, wurde der Sänger, nachdem er am 19.06.1952 verstarb, in seiner Geburtsstadt Braubach beigesetzt.

Bodo Ebhardt (1865-1945)

Der Architekt, Architekturhistoriker, Burgenforscher, Gründer und langjähriger Präsident der Deutschen Burgenvereinigung Bodo Ebhardt gründete 1899 die Deutsche Burgenvereinigung und lebte seit 1909 auf der Marksburg in Braubach. Ebhardt war Professor und Hofbaurat und wurde 1909 Ehrenbürger von Braubach. Er starb am 13. Februar 1945 auf der Marksburg und wurde dort beigesetzt.

Das Europäische Burgeninstitut (EBI) seinen Sitz in der Philippsburg in Braubach. 

Hier befindet sich die Burgenbibliothek und das Burgenarchiv.
Weitere Informationen unter:
www.marksburg.de